Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Stallhofen
Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Stallhofen


Bienenzuchtverein Stallhofen

Der Bienenzuchtverein wurde um die Jahrhundertwende gegründet und seit 1929 gibt es offizielle Aufzeichnungen.

Zu den Vereinsaktivitäten zählen der monatliche Sprechtag jeden ersten Mittwoch im Monat beim Gasthaus Zenz, die Imkerlehrfahrt und die Ständeschau im Mai, der traditionelle Imkerball im November, Besuch des Kindergartens am Tag des Honigs am 07. Dezember und diverse Öffentlichkeitsarbeiten.

Die aktuellen Vereinsaktivitäten entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender!

Für die Bienen geben wir Stallhofner Imker jeden Tag unser Bestes und das nicht nur weil wir eine besondere Delikatesse, den echten steirischen Honig, gewinnen. Gemeinsam leisten wir einen unverzichtbaren Beitrag für eine reichhaltige und intakte Umwelt. Eine Verantwortung, die wir mit viel Leidenschaft annehmen. Zweck des Bienenzuchtvereines ist es, die Bienenhaltung zu fördern und zu verbreiten, damit durch die Bestäubungstätigkeit der Bienen an Wild- und Kulturpflanzen eine artenreiche Natur erhalten bleibt. An diesen wichtigen Zielen lohnt es sich jeden Tag zu arbeiten, mit 36 Imkern und vielleicht demnächst sogar mit Ihnen.

 

Hier geht es zur Homepage des Bienenzuchtverein Stallhofen!

Kontaktpersonen:

Obmann Albert Wagner
8152 Stallhofen, Stallhofen 229, Mobil 0664/4929235

Obmann Stv. Vinzenz Krobath
8152 Stallhofen, Stallhofen 55, Mobil  0664/8509125

Imkerprodukte:

Aus den Bienenvölkern ernten wir Imker vielfältige Produkte. Das Hauptprodukt ist der Honig mit verschiedenen Sorten wie Blütenhonig, Waldhonig und Kastanienhonig. Aus dem Honig stellen wir veredelte Produkte wie z.B. Bärenfang (Honiglikör) und Met (Honigwein) her. Aus Propolis (Kittharz) werden Cremen und Tropfen hergestellt. Blütenpollen und Gele Royale dienen Ihrer Gesundheit. Aus Bienenwachs werden Kerzen und Mittelwände geformt.